Weibl. B-Jugend mit 2-tägigem Trainingslager

Weibl. B-Jugend mit 2-tägigem Trainingslager

In Vorbereitung auf die HVW-Qualifikation starteten die Mädels der wiedervereinten Jahrgänge 2003/2004 bereits Anfang März – also noch während der laufenden Saison 2018/19 !!! – in die Vorbereitung.

Gekrönt wurde diese durch ein zweitägiges Trainingslager Mitte April inklusive Übernachtung im Franz-Keller-Haus auf dem sprichwörtlich „Kalten Feld“. Denn an jenem Samstagabend, als man sich nach einem kräftezehrenden Trainingstag dorthin begab, steckte man oben dann völlig unerwartet im Neuschnee fest.

Vielen Dank an dieser Stelle auch an den Förderverein der SG Bettringen, der dieses Event überhaupt ermöglicht hat.